Mehr Energie, Ruhe und Fokus

Unser Körper und unser Energiesystem können so viel mehr leisten, als du dir vorstellen kannst. Es gibt unendlich viele Potentiale und Talente in dir zu entdecken, welche dich zu deiner authentischsten Art werden lassen. 

  

Gleichzeitig können uns nicht gelebte Anteile oder Potentiale in unserem Weiterkommen einschränken oder blockieren. Dies kann sich auf körperlicher Ebene zeigen, durch Krankheiten oder Beschwerden, aber auch auf emotionaler oder mentaler Ebene. Negative Gedankengänge, die scheinbar unkontrolliert ablaufen oder auch sich ständig wiederholende Muster im eigenen Verhalten, in unseren Beziehungen oder im Umfeld. 

  • Bist du auf der Suche nach deinem inneren Antrieb und mehr Lebensenergie? 
  • Möchtest du deinen Körper dabei unterstützen, sich selbst zu regenerieren und eine innere Stärke, Stabilität und Gelassenheit zu erlangen? 
  • Willst du ständig wiederkehrende Muster und mögliche Ursachen erkennen und sie durchbrechen?

Hier geht es zu den Anwendungsbereichen... 

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine Methode der KomplementärTherapie und bedeutet übersetzt "Lehre der Bewegung".  Bei der Behandlung werden über den kinesiologischen Muskeltest Ungleichgewichte aufgedeckt und über vielfältige kinesiologische Techniken ausgeglichen. Über die Bewegung durch den Muskeltest und die Berührungen am Körper werden Blockaden auf physischer Ebene ausgeglichen, diese Vorgehensweise hat einen direkten Einfluss auf die emotionale und mentale Ebene des Klienten. Im begleitenden Gespräch werden die Ressourcen des Klienten erforscht und gefördert. Der Aspekt der Ganzheitlichkeit ist zentral in der KomplementärTherapie und ermöglicht es dem Klienten, seine Situation in seiner Gesamtheit zu betrachten. Dabei ist zu beachten, dass jeder Klient einzigartig ist und sich daher auch jede Behandlung individuell gestaltet.  

Craniosacral-Therapie

Die Craniosacral Therapie ist eine körperorientiere, manuelle Behandlungsform und gehört wie die Kinesiologie zur KomplementärTherapie. Das Pulsieren der Cerebrospinalflüssigkeit im Gehirn und im Rückenmark spiegelt sich in einer rhythmischen Bewegung im gesamten Körper wieder. Diese Impulse unseres Organismus sind lebenswichtig. Eine ausgeglichene Strömung des Liquors (Hirnwasser) hat einen erheblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden, da dadurch das Zusammenspiel von Nerven, Lymphe, Geweben und Strukturen gefördert und ein inneres Gleichgewicht hergestellt wird. Die Behandlung gestaltet sich ruhig und sanft, dass Klienten dabei auch einschlafen ist keine Seltenheit. Im begleitenden Gespräch werden die Wahrnehmungen aufgegriffen und mögliche Ressourcen gefördert.